zurück zu:  Hauptseite / Motorrad

Ein Traum wird wahr!!!

Wahrscheinlich denkt ihr jetzt: Klar, der hatte schon immer ne Macke! Recht habt ihr, und ich bin Stolz darauf.

Das Jahr 2017 war mit Abstand nicht da beste in meinem Leben, aber eins habe ich richtig gemacht:

Ich kaufte mir ein neues Motorrad!

Die Liebesgeschichte begann aber schon Ende 2016, als ich sie zum ersten mal in einer Motorradzeitschrift erblickte.

Liebe auf den ersten Blick.

Ecima 2016

Eine gute Freundin drängte mich und so kam es in Aachen zum ersten Kontakt, mit einer nahen Verwandten meiner Angebeteten.

Noch im selben Jahr habe ich dann um ihre Hand angehalten und ich setzte meine Unterschrift unter den Kaufvertrag.

(Anmerkung der Reaktion: Ganz schön dämlich, Kaufen ohne gesehen? Selber schuld ;-))

Leider war es bis zur Hochzeit noch lange hin, vor Juni sollte es nichts werden.

Nun hieß es aber auch, mich von einer alten Liebe zu trennen.

Anfang 2017 verkaufte ich mein Guzzi. Später auch meine Treue F800 GS.

Beides waren ganz tolle Motorräder, an die ich mich sehr gerne zurück erinnere und mit denen ich einiges erleben durfte.

Auf der InterMOT 2017 durfte ich zum ersten mal den Lack berühren.

Im Juni war es dann endlich soweit. Man sollte die Braut ja nie vor der Hochzeit sehen.

Aber als ich das zukünftige Familienstammbuch beim Händler abholte, durfte ich schon einmal hinter den Schleier schauen.

Ich bin nun auch schon die ersten Kilometer gefahren! Und ich kann nur eins sagen:

Ich bereue NICHTS!!!

zurück zu:  Hauptseite / Motorrad